2032 - EINE DEUTSCHE DYSTOPIE

Serie: 6 x '5

Deutschland 2032: Die nationalistische Partei „Das Volk“ hat die Demokratie totalitär unterwandert und setzt in einem zerfallenen Europa auf eine Abschottung nach Außen und eine allumfassende Überwachung der Bevölkerung im Inneren. Wer sich gegen das reaktionäre System stellt, muss mit der vollen Härte der Exekutive rechnen - und bereit sein, die eigene Freiheit zu opfern. 

Serienidee und Konzeption: Lena Fakler

Im Rahmen der Erstsemsterarbeiten entstanden sechs fünfminütige Kurzfilme, umgesetzt von den 24 Studierenden des Filmstudiengangs der Hamburg Media School. 

Eine Produktion der Hamburg Media School. Koproduziert vom Bayrischen Rundfunk (BR). 

Online abrufbar in der ARD Mediathek bis 02.02.2019. 

 

Festivals

BuSho Film Festival, Budapest Ungarn

Fernsehen: BR Kurzfilmnacht, 08.11.2018

 
 

©2020 by Lena Fakler.
Portraitfotos: ©2019 by the one and only Malte Thomsen.